Wir freuen uns über viele Frauen, die mitmachen und ein Teil des DFMGB werden.
Egal ob jung oder alt – jeder kann sich einbringen, der Gott liebt.

 

Wie kann ich mitmachen?

 

Wort: Beten
Wir laden Sie herzlich zum Mitbeten ein. Fragen Sie uns nach Gebetskreisen in Ihrer Nähe!

Sie möchten sich mit Ihrer Gebetsgruppe dem DFMGB anschließen? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf - wir helfen Ihnen auf dem Weg dazu.
Sollte es keine Gruppe in Ihrem Umkreis geben und Sie beten alleine, bekommen Sie von uns auf Anfrage Gebetsinformationen.
Kontakt aufnehmen
Wort: Geben
Wir wissen, dass die Arbeit im weltweiten Einsatz mit Kosten verbunden ist.
Wir beteiligen uns an diesen Kosten und sammeln dafür regelmäßig Spenden ein. Gerne können Sie sich daran beteiligen.

Informationen erhalten sie über die Kontaktdaten. Das Spendenkonto finden Sie im Impressum.
Kontakt aufnehmen Bankverbindung
Wort: Gehen
Sie denken darüber nach, selber in die Mission zu gehen? Informationen darüber erhalten Sie bei unserer Dachorganisation der AEM.

Sie sind Missionarin und möchten gerne mit dem DFMGB zusammenkommen? Fragen Sie uns an.
Kontakt aufnehmen Homepage AEM
Wort: Einladen
Wir möchten Sie ermutigen, andere zum Beten einzuladen!
Erzählen Sie in Ihrem Freundeskreis und in der Gemeinde von Ihren Erlebnissen.

Laden Sie Freundinnen zu unseren Treffen ein - dies ist eine gute Gelegenheit, den DFMGB und andere Frauen mit dem gleichen Herzensanliegen kennen zu lernen.
Aktuelle Termine
Informieren Sie sich über den DFMGB und tauchen Sie in die Geschichte des Frauen-Missions-Gebetsbundes ein.
Es wird von einer bewegenden Arbeit erzählt, von Höhen und Tiefen und der Erfahrung, dass Gott Gebet erhört.


Das Buch erhalten Sie über den DFMGB.

Ursula Pasut, Frauen in der Welt - Frauen in der Mission, SCM Hänssler 1985 und 2009

Buch Foto